Schweden-Seite Aktuell

Nachrichten aus und über Schweden

Skåne bietet stimmungsvolle Veranstaltungen in der Adventszeit

Hamburg, 01.11.2011  Weihnachten ist in Skåne ein sehnlich erwartetes Fest. Schon ab November füllen sich in gemütlichen Gasthöfen, Restaurants und Schlössern die Tische für das Julbord mit den traditionellen Köstlichkeiten für das typisch schwedische kalt-warme Weihnachtsbüffet. Gleichzeitig wird die Vorweihnachtszeit ausgiebig mit zahlreichen Weihnachtsmärkten und anderen Veranstaltungen gefeiert. Besonders stimmungsvoll sind diese Events in historischer Umgebung, beispielsweise auf Katrinetorp, einem wunderschönen Herrenhof aus dem 19. Jahrhundert (2.−4.12.), auf der mittelalterlichen Burg Glimmingehus – über die schon Nils Holgersson flog! – (3./4.12.), in den Schlossgebäuden, Ställen und Gewölben des Schlosses Bosjökloster (25. −27.11.) oder im Schloss Gunnarstorps (3.−6.11.). In Malmö befinden sich die größten Weihnachtsmärkte am Platz Södertull, im Schloss Malmöhus und am Platz Drottningtorget. Am 10. und 11. Dezember gibt es am Platz Gustav Adolfs Torg sogar einen Fairtrade-Weihnachtsmarkt. Nicht zu verpassen ist auch der traditionelle Lucia-Umzug, der am 13. Dezember ab ca. 17:30 Uhr von der Oper zum Stortorget führt. Kurz: Die südlichste Region Schwedens hat viel atmosphärische Weihnachtsstimmung zu bieten. Und auch wer das Weihnachtsfest selber in Skåne verbringen möchte, findet hier Tipps zu Hotels und Restaurants in der Region, die besonders traditionelle Weihnachtsfeste anbieten. Mit der Deutschen Bahn und deren Europa Spezial Tarif kann man bereits für 39,00€ in ca. 4,5 Stunden von Hamburg ins weihnachtliche Skåne reisen. www.jul.skane.com/de/content/weihnachtsmarkte-schonen-2011

Kommentare sind deaktiviert.