Schweden-Seite Aktuell

Nachrichten aus und über Schweden

Deutscher Konzertveranstalter weitet Festivalengagement in Schweden aus

Hamburg, 01.11.2011  Das Hamburger Veranstaltungsunternehmen FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH hat die Aktienmehrheit des Hardrockfestivals „Getaway Rock“ übernommen, das vom 5. bis 7. Juli 2012 zum dritten Mal in Folge in der mittelschwedischen Stadt Gävle stattfinden wird. Innerhalb von nur zwei Jahren hat sich das Festival neben Giganten wie „Sweden Rock“ und „Metaltown“ zu einem ernst zu nehmenden Hardrockfestival in Schweden entwickelt. Mit der Mehrheitsübernahme weitet FKP Scorpio sein Engagement in dem nordischen Land aus, wo sich nach Ansicht des Unternehmens noch viel Potenzial verbirgt. Erklärtes Ziel ist es, das Getaway Rock Festival zusammen mit den Verantwortlichen der Stadt Gävle weiter zu entwickeln und auf die nächste Stufe des Erfolges zu heben. Zuvor hatte der Konzertveranstalter bereits dem småländischen Open Air Festival „Hultsfredsfestivalen“ erfolgreich neues Leben eingehaucht. Schwedische Musikfestivals etablieren sich mehr und mehr auf internationalem Parkett. Erst kürzlich wurde das westschwedische Musikfestival „Way Out West“ mit einem MTV Award für das weltweit innovativste Festival 2011 gekürt. Damit stachen sie internationale Branchenriesen wie das Coachella, Pitchfork, Lollapalooza oder das iTunes Festival aus.

Weitere Informationen unter: www.fkpscorpio.com/ & www.gavle.se/Besokare-i-Gavle/

Kommentare sind deaktiviert.