Schweden-Seite Aktuell

Nachrichten aus und über Schweden

Stockholms Hostel am Fridhemsplan ist die Nummer 1

Hamburg, 02.12.2008  Der Schwedische Tourismusverband (Svenska Turistföreningen, STF) hat Ende November 2008 die besten und beliebtesten seiner 320 Jugendherbergen bzw. Hostels für das Jahr 2008 gekürt. Die Auswahl der Sieger basiert teils auf der Besucherstatistik des vergangenen Jahres und teils auf einer öffentlichen Abstimmung auf der Website des STF. Dabei hat sich das STF Hostel Fridhemsplan in Stockholm in diesem Jahr die Auszeichnung „Kissen des Jahres“ (Årets kudde) gesichert, die seit neun Jahren an das jeweils bei den Gästen beliebteste Hostel vergeben wird. Darüber hinaus gab es aber auch Preise in weiteren fünf Kategorien. Erstmals vergeben wurde in diesem Jahr die Auszeichnung für das umweltfreundlichste Hostel, welche das Hostel Härnösand/Rö auf der Insel Härnö in der Region Västernorrland erhielt. Die Kategorie Natur- und Kulturerlebnisse entschied das Hostel Ammarnäs in der Provinz Lappland für sich und als Neukömmling des Jahres wurde das Hostel Hagaby/Lantgården auf der südschwedischen Insel Öland ausgezeichnet. Rein statistisch siegte das Hostel Örebro/Grenadjären in der Provinz Närke in Sachen Steigerung der Gastnächte im Bereich der Hostels mit insgesamt mehr als 5.000 Gastnächten. Im Bereich der Hostels mit insgesamt weniger als 5.000 Gastnächten konnte das Hostel Gustafsberg/Uddevalla in der westschwedischen Region Bohuslän den Sieg davon tragen. Informationen zu den einzelnen Hostels/Jugendherbergen sowie deren Ausstattung und Lage gibt es unter www.stfturist.se.

Kommentare sind deaktiviert.