Schweden-Seite Aktuell

Nachrichten aus und über Schweden

Scandic Grand Central in Stockholm will das Nachtleben bereichern

Hamburg, 18.10.2011  Am 1. Oktober 2011 hat das Hotel Scandic Grand Central in unmittelbarer Nähe des Stockholmer Hauptbahnhofs seine Tore geöffnet – mit 391 Zimmern, Meeting- und Konferenzlokalen, Fitnessbereich, Restaurant, Bistro und einer für jedermann zugänglichen großen Hotelbar. Damit wollen die Betreiber nicht nur das Hotelangebot in dieser zentralen Lage bereichern, sondern auch das Nachtleben, das in diesem Teil der Stadt eher ein Schattendasein führt. Das Bistro und die Bar sollen sich rund um die Uhr zum zentralen Treffpunkt für die Stockholmer entwickeln ebenso wie die Musikbar „Acoustic“, in der an drei bis fünf Tagen die Woche Live-Musik präsentiert werden soll. Hinzu kommt die entspannte Atmosphäre in der Lounge, in der klassische Brettspiele wie Backgammon für ein gemütliches Beisammensein sorgen sollen. Ein ähnliches Konzept wird bereits seit einigen Jahren im Hotel Scandic Malmen im Stockholmer Stadtteil Södermalm erfolgreich umgesetzt, das sich zu einem beliebten kulturellen und Party-Treffpunkt entwickelt hat. http://www.visitstockholm.com/de/ & www.scandichotels.com

Ein Kommentar

  1. Scheeee!