Schweden-Seite Aktuell

Nachrichten aus und über Schweden

Osterurlaub: Spritpreise in Skandinavien

Während das Superbenzin in Deutschland rund 1,55 Euro pro Liter kostet, ist in Dänemark mit umgerechnet 1,68 Euro und in Schweden sogar mit 1,72 Euro pro Liter zu rechnen. Die Preisdifferenz erklärt sich im Wesentlichen aus Wechselkursen und unterschiedlichen Steuersätzen. Der Tipp zum Osterurlaub: Tanken Sie vor der deutschen Grenze noch einmal voll.

2 Kommentare

  1. Bekannte von uns waren über Ostern auch in Schweden und waren schon sehr schockiert, dass die Sprittpreise dort noch höher waren als hier bei uns.

  2. Wenn man das liest, dann sind unsere Spritpreise doch noch eher „günstig“, aber irgend wann werden auch wir diese Preise erreichen, da bin ich mir eigentlich sehr sicher.