Schweden-Seite Aktuell

Nachrichten aus und über Schweden

Ryanair nimmt Fluglinie zwischen Frankfurt und Göteborg wieder auf

Hamburg, 11.01.2012  Ab dem 16. März 2012 nimmt die Fluggesellschaft Ryanair die beliebte Flugstrecke zwischen Frankfurt/Hahn und dem Airport Göteborg City wieder in ihren Sommerflugplan auf. Dreimal wöchentlich – montags, mittwochs und freitags – gibt es dann nach einjähriger Pause wieder Direktverbindungen vom Hunsrück an die schwedische Westküste. Gestartet wird ab Frankfurt-Hahn laut Flugplan jeweils um 19:35 Uhr, für den Rückflug heben die Maschinen jeweils um 21:45 Uhr in Göteborg ab. Die berechnete Flugzeit beträgt 1 Stunde und 45 Minuten.

Tickets können unter www.ryanair.com gebucht werden.

Ein Kommentar

  1. Wir freuen uns über diese zusätzliche Flugverbindung, die ja über viele Jahre bereits sehr erfolgreich bedient wurde. Die Streichung 2011 erklärte Ryanair damals auch mit gestiegenen Steuern und Abgaben, nicht mit mangelnder Nachfrage. Mit der Ryanair-Verbindung von Frankfurt-Hahn (HHN) zum Göteborger City Airport (GSE) besteht eine Alternative zu den etwa 5 täglichen Lufthansa-Flügen von Frankfurt (FRA) nach Götebord Landvetter (GOT). Die unterschiedliche Lage der Flughäfen und die Angebote der beiden Gesellschaften werden jeweils unterschiedliche Zielgruppe ansprechen.