Schweden-Seite Aktuell

Nachrichten aus und über Schweden

Nobelfestens gäster och serveringen vid de dukade borden, Blå Hallen, Stockholms Stadshus.

Hamburg und Berlin erhalten Besuch von „Kulturperlen“ aus Stockholm

Hamburg, 15.01.2013  Wer aktuelle Stockholmer Kulturhighlights erleben möchte, kann, muss aber nicht, nach Schweden reisen. In den kommenden Wochen gastieren nämlich einige dieser Perlen auch in Deutschland: Seit dem 11. Januar ist im Hamburger Theaterzelt „Fliegende Bauten“ beispielsweise die erfolgreiche Show „Wear it like a crown“ der schwedischen Kompanie Cirkus Cirkör zu sehen. Noch bis zum 10. Februar 2013 nimmt die Regisseurin und Direktorin Tilde Björfors die Besucher hier mit auf eine unglaubliche Reise durch die urältesten Emotionen des Menschen. Ebenfalls in Hamburg macht vom 24. bis 27. Januar 2013 das renommierte Cullberg Ballett aus Stockholm Station. Es exportiert seit Ende der 1960er Jahre zeitgenössischen Ensembletanz auf höchstem Niveau und ist nun zum ersten Mal in der Kulturfabrik Kampnagel zu Gast. Gezeigt wird „The Strindberg Project“, das sich mit dem Nachlass des berühmten schwedischen Kulturnationalhelden August Strindberg befasst. Auch die Berliner dürfen sich auf ein absolutes Highlight freuen: Vom 19. Januar bis zum 17. März 2013 wird C/O Berlin im ehemaligen Postfuhramt in der Oranienburger Straße die Retrospektive „Christer Strömholm“ zeigen. Diese Eigenproduktion des Fotografiska in Stockholm wird aller Voraussicht nach die letzte Ausstellung sein, die in dem geschichtsträchtigem Gebäude zu sehen sein wird. Damit präsentiert C/O Berlin erstmals eine Retrospektive von Christer Strömholm in Deutschland. Sie umfasst etwa 150 Fotografien, Kontaktbögen, Arbeitsmaterialien und Schriftstücke. Die Ausstellung wurde vom Fotografiska/ Stockholm in Zusammenarbeit mit Joakim und Jakob Strömholm zusammengestellt. Ihre Deutschlandpremiere wird im Februar 2013 auch die überaus erfolgreiche Tanzshow „Swan Lake Reloaded – Tchaikovsky meets Streetdance“ vom schwedischen Star-Choreografen Fredrik Rydman feiern. Stationen der Show sind im Februar und März die Städte Essen, Berlin, Wien, Frankfurt am Main und München.

Kommentare sind deaktiviert.