Schweden-Seite Aktuell

Nachrichten aus und über Schweden

tuukka+ervasti-cissi+och+selma-652

Wie sich Gotland auf die Touristen vorbereitet

Hamburg, 21.05.2013  Noch ist es ruhig in der ehemaligen Hansestadt Visby. Doch wenn ab Juni die Touristen wieder auf Schwedens größte Ostseeinsel strömen und sie zu ihrem Urlaubsdomizil ernennen, ändert sich nicht nur der Takt des Geschehens. Schließlich wollen die Gotländer ihre Insel von der bestmöglichen Seite präsentieren. Wie genau das aussieht, kann man in verschiedenen Videos auf Youtube sehen. Während der Raukenmann nach und nach die zwischen den Rauksteinen gespannten Wäscheleinen entfernt, um die Touristen nicht mit seiner Unterwäsche vor den Kopf zu stoßen, hat auch die Schafsfrau noch eine ganze Menge zu tun, um jedem einzelnen Gotlandschaf ein individuelles Styling zu verpassen. Einfach nur mit der Schermaschine darüber zu gehen, wäre ja schließlich barbarisch. Und auch die Ritter der Insel trainieren hart, um sich während des Sommers als wahre Gentlemen beweisen zu können. Doch auch in der Nähe des Fährterminals am Hafen herrscht noch emsiges Treiben. Denn dort öffnet am 14. Juni das erste Scandic Hotel der Insel, das Scandic Visby. Es basiert auf dem ehemaligen Hotel Visby HamnHotell, das nun umfassend renoviert und ausgebaut wurde. Mit seinen 214 Zimmern und insgesamt 509 Betten wird es zukünftig das größte Hotel der Insel sein. Der Sommer kann kommen! Wer noch mehr darüber erfahren möchte, wie sich die Gotländer auf den Sommer vorbereiten, sollte unter www.gotland-erleben.de vorbei schauen – und seine Augen insbesondere auf Facebook, Twitter und Instagram richten. Dort dreht sich in dieser Woche (21.05.-26.05.) alles um Schwedens größte Insel.

Kommentare sind deaktiviert.