Schweden-Seite Aktuell

Nachrichten aus und über Schweden

ola+ericson-the+swedish+flag-359

Hier rutscht man hochherrschaftlich ins neue Jahr

Hamburg, 11.12.2012  Ein geruhsamer Spaziergang im Schnee, ein entspannter Saunagang, ein gutes Buch vor dem Kamin und ein schönes, heißes Getränk dazu. Wer das alte Jahr gemütlich – aber mit Stil – ausklingen lassen möchte, findet in Schweden eine ganze Reihe Möglichkeiten dazu. Beispielsweise bei der Hotelgruppe Countryside Hotels Sweden, die viele Hotels mit genuinem und historischem Ambiente unter einem Dach vereint. Für den Jahreswechsel bietet hier zum Beispiel der ehemalige Herrenhof Länsmansgården (Ulfsby Herrgård) in der Provinz Värmland ein Silvesterpaket mit Übernachtung, 5-Gänge-Menü und Neujahrsbrunch an (SEK 2095 p.P. / ca. 243 Euro). Die phantastische Winterlandschaft rundherum, die zu langen Spaziergängen, Skilanglauftouren oder anderen Winteraktivitäten einlädt, gibt es gratis dazu. Weiter südlich, etwa 110 Kilometer nördlich von Göteborg, wartet Schwedens jüngstes Jugendstilschloss ebenfalls mit einem herrlichen Silvesterpaket auf seine Gäste. Los geht es hier schon am Abend des 30. Dezember mit einem 2-Gänge-Schloss-Menü und zahlreichen Geschichten rund um die Historie des Schlosses. Der Silvestertag wird dann mit einem Champagnerfrühstück eingeläutet, gefolgt von einem Suppenbüffet am Mittag und einer Weinprobe am Nachmittag. Zum Abend wartet dann ein 5-Gänge-Menü mit Livemusik und Tanz und natürlich Feuerwerk im Schlosspark zum Jahreswechsel. Und natürlich darf auch der Mitternachtssnack nicht fehlen, bevor es an der Zeit ist, sich in die bequemen, hochherrschaftlichen Betten zu begeben. Das Paket kostet für zwei Personen im Doppelzimmer SEK 8490 (ca. 983 Euro).

Kommentare sind deaktiviert.